Als gemeinnützig anerkannter Verein sind wir auf jede Spende angewiesen.
 
Nur durch Spenden sind wir in der Lage, die immensen Kosten für Unterbringung, Futter, Medikamente und
Tierarzt zu bezahlen, Kastrationsaktionen für herrenlose Katzen durchzuführen.

Mit Ihrer Spenden tragen Sie wesentlich dazu bei, dass wir auch weiterhin Tieren in Not helfen können.

Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, senden wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenbescheinigung zu.
Ihre Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Auch Sachspenden oder Futterspenden sind Willkommen.

Wir sind wegen „Förderung des Tierschutzes“ durch Freistellungsbescheid des Finanzamtes Schwalm-Eder, Steuer-Nr. 32 250 50882, vom 07. Dezember 2022 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

Wem kommt das zu Gute sehen Sie hier:

Und so funktioniert:

Sie können
• einmalig spenden
• monatlich spenden
• jährlich spenden

Ist Ihre Spende eingegangen
(im Verwendungszwecke bitte Adresse und Name angeben für die Spenden-Quittung) so erhalten Sie per Post eine Quittung über Ihre Spende.

Damit wir sie auf unserer Dankeschön-Seite erwähnen können, brauchen wir ihre Erlaubnis. Bitte schreiben sie im Verwendungszweck zusätzlich: Dankeschön JA.

Spendendaten:

Vereins- und Spendenkonto

Guxhagener Katzenhilfe e. V.

Kreissparkasse Schwalm – Eder

IBAN DE40 5205 2154 0042 0011 15

BIC HELADEF1MEG

Spendenboxen

REWE
Dörnhager Str. 55 • 34302 Guxhagen
Zur Mühle 12, 34295 Edermünde
Spendendosen:
Pizzaria Da Peppe, Mittelhöfer Str. 18, 34587 Felsberg
Prigges Keramikhof, Großenritter Str. 28, 34225 Baunatal
Tankzentrum Schäfer, B254, 34281 Gudensberg-Deute

Edeka
Grifter Str. 8 • 34302 Guxhagen
Goethestraße 1, 34305 Niedenstein
Kasseler Str. 94, 34308 Bad Emstal