Katze Rübchen vermisst – Vellmar

Rübchen wurde vor einem Jahr durch unseren Verein nach Vellmar in ein tolles Zuhause vermittelt. Leider ist sie dort im Mai letzten Jahres verschwunden.

Es ist jetzt zwar schon eine längere Zeit vergangen, aber wir wollen nochmals eine Suche starten. Vielleicht ist Rübchen ja inzwischen jemandem zugelaufen, der sich nun um sie kümmert.

Rübchen ist eine rote weibliche Katze, die keinen Schwanz mehr hat. Sie sieht dadurch ein bisschen aus wie ein Luchs.

Wer Rübchen kennt, meldet sich bitte bei uns.

 

Kater Mauski vermisst – Grifte

Seit Mittwoch, den 20.01.2016 wird Kater „Kill-Mauski“ vermisst in Grifte. Sein Alter ist unbekannt. Mauski ist seinen Besitzern vor ca. einem Jahr in einem recht desolaten Zustand zugelaufen. Seitdem haben sie ihn mit viel Liebe aufgepeppelt und obwohl er Menschen und anderen Katzen gegenüber sehr scheu ist, ließ er sich inzwischen sogar streicheln. Leider ist er deshalb auch noch nicht gechipt.

Mauski ist immer mal wieder zwei bis drei Tage unterwegs, aber nie länger.

Falls jemand Mauski gesehen hat, so meldet euch bitte bei uns!

Katze Frieda vermisst – Guxhagen

Frieda ist wieder zuhause angekommen! Am 10.05.2015 fand sie den Weg zu Frauchen und Herrchen zurück.

Frieda ist weiblich, kastriert und im Ohr mit der Tasso-Kennung 7617885 tätowiert. Sie ist im Herbst 2014 geboren und am  02.05.2015 gegen 13:00 Uhr in der Poststraße von Guxhagen verschwunden. Sie ist graulich getigert, welches leicht ins rötliche geht. Frieda ist sehr verängstigt. Sie wurde letztmalig im Gestrüpp des Bahnhofs gesehen.

Wer Angaben über den Verbleib machen kann melde sich unter 0172-1032221.