Randy zu vermitteln

Randy ist bereits vermittelt

Der ca. 5 Monate alte Kater Randy ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit Freigang.

Randy ist ein kleiner Frechdachs – es gibt (fast) nix, was vor ihm sicher ist und er zum Spielen gebrauchen kann.
Er klaut auch gerne und läuft dann knurrend mit seiner Beute durch die Wohnung. Essen sollte man definitiv lieber wegschließen.

Aber andererseits ist er auch unheimlich schmusig und anhänglich. Er schläft jede Nacht mit im Bett und leckt einem beim Schmusen auch das Gesicht ab.
Und Randy interessiert sich sehr für Wasser und freut sich, wenn man ihm den Wasserhahn öffnet.

Mit Randy wird es bestimmt nie langweilig werden.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177 2268772 melden.

Jana zu vermitteln

Jana ist bereits vermittelt

Die ca. 6 Monate alte Jana (kastriert, geimpft, gechipt) ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Jana ist noch etwas schüchtern. Man kann sie schon streicheln und mit ihr kuscheln, wenn man sich ihr vorsichtig nähert. Leckerlis oder eine Spielangel zur Bestechung sind auch immer hilfreich.
Auch auf dem Sofa oder im Bett liegt sie gerne in der Nähe ihrer Pflegeeltern und macht zufrieden den Milchtritt. Sie ist wirklich ein ganz goldiges, bezauberndes Mädchen.

Sie fühlt sich stark zu den anderen Katzen in der Pflegestelle hingezogen, kuschelt viel mit ihnen und gibt jedem Köpfchen. Jedoch sollte der/die zukünftige Artgenosse nicht zu dominant sein.

Jana kann in Wohnungshaltung oder Freigang vermittelt werden.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177 2268772 melden.

Tinkerbell zu vermitteln

Tinkerbell ist bereits vermittelt

Tinkerbell, geboren am 15.9.2019 ist ein nettes, verspieltes Katzenkind, das die Welt erobert.
Sie ist mit Hunden aufgewachsen und hat mit ihnen keine Berührungsängste. Die Terrasse und der angrenzende Garten sind so verlockend und es macht Freude, sie zu beobachten, wie sie herumspringt und sich ihres Lebens freut.
Auch mit dem Futter ist sie nicht wählerisch, es schmeckt ihr alles, auch wenn sie noch sehr schlank ist. Eine Vermittlung kam leider nicht zustande, da sie wohl die falsche Fellfarbe hat. Wer Tinkerbell adoptiert, wird eine tolle Katze bekommen. Sie ist geimpft und gechippt, die Kastration steht demnächst an.

Interessenten können sich an die Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 05665/2994 wenden.

Candy und Cinnamon zu vermitteln

Candy und Cinnamon sind bereits vermittelt

Unsere beiden Zuckerstücke Candy und Cinnamon sind gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Sie sind Anfang September geboren und hatten keinen leichten Start. Ihre Mama wurde verletzt und konnte sich nicht mehr um sie kümmern. Zwei Tage mussten sie auf kaltem Beton ausharren, bevor sie gefunden wurden. Für zwei ihrer Geschwisterchen kam leider jede Hilfe zu spät. Candy und Cinnamon haben gekämpft und entwickeln sich seither prächtig. Wie es sich für Kitten gehört, sind sie einfach nur verspielt, lieb und goldig und schmeißen den Schnurrmotor schon an, wenn man sie nur anspricht.

Wer mag Süßes und möchte die beiden adoptieren?

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177 2268772 melden.

Susi und Strolch zu vermitteln

Susi und Strolch sind bereits vermittelt

Susi und Strolch, circa 6 Monate alt, sind Geschwister und beide sehr zutraulich und verschmust. Sie sind Wohnungskatzen und wir suchen ein schönes Zuhause, in das die beiden Süßen zusammen ziehen dürfen.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 01525 3728151 melden.

Butch und Dr. Meier zu vermitteln

Butch und Dr. Meier sind bereits vermittelt

Die beiden bezaubernden Wirbelwinde Butch und Dr. Meier (geb. 02.10.2019, gechipt, geimpft) sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Sie möchten gerne zusammen bleiben und zu zweit umziehen, gerne auch mit späterem Freigang. Beide sind sehr zutraulich, verspielt und verschmust.

Sie freuen sich bereits auf Besuch zum Probekuscheln.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177 2268772 melden.

Paula und Ludwig zu vermitteln

Paula und Ludwig sind bereits vermittelt

Unsere beiden schmusigen Wirbelwinde Ludwig und Paula sind auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis.

Für sie wünschen wir uns ein Zuhause mit Freigang in einer ruhigen Gegend.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177/2268772 melden.

Tommy zu vermitteln

Tommy ist bereits vermittelt

BKH-Mix Kater Tommy (10 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechippt) wurde einfach nicht mehr aus einer Katzenpension abgeholt – wegen Allergie. Sonst würde er eingeschläfert werden, wenn sie ihn nicht behalten würden. Er befindet sich nun auf einer unserer Pflegestellen.

Tommy ist ein sehr lieber, gemütlicher und verschmuster Kater, der nun die Welt nicht mehr versteht. Wir suchen nun ein neues Zuhause für ihn, wo er willkommen ist und hoffentlich gerne den ganzen Tag verwöhnt wird.

Interessenten können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 05603/5928 oder 05665/2994 melden.

Simba zu vermitteln

Simba ist bereits vermittelt

Der 9jährige Kater Simba ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Seinem Herrchen tut es in der Seele weh ihn weg zu geben, aber er lebt mittlerweile unter der Woche beruflich in Frankfurt und kann sich leider nicht mehr um ihn kümmern.

Simba ist ein sehr sehr liebenswerter Kater, er ist sehr verkuschelt und zutraulich und sucht i.d.r. von selbst die Nähe zu Leuten, die ihm Gutes tun. Dann springt er auf den Schoß und legt sich einfach auf einen drauf und schnurrt stundenlang umher. Mit anderen Katzen verträgt er sich weniger, mit Hunden überhaupt nicht. Er ist also eher ein Einzelgänger. Außerdem mampft er sehr gerne, deswegen ist er auch ein bisschen kräftiger. Darüber hinaus liebt er die Natur. Im Sommer ist er hauptsächlich draußen und legt sich irgendwo in den Garten oder auf die Terrasse, nachts geht er dann auf die Jagd.

Interessenten für Simba können sich bei der Guxhagener Katzenhilfe, Tel. 0177 2268772 melden.

Luna und Tiger zu vermitteln

Luna und Tiger sind bereits vermittelt

Hallo ich bin Tiger, wie der Name schon sagt, sehe ich aus wie ein gefährlicher Tiger.
Psst, ich beiße aber nicht!

Die kleine schwarze Katzendame ist meine Schwester Luna.

Wir sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause, wo wir viel Liebe, Futter und Kuscheleinheiten bekommen können.
Ich liebe es, wenn mir jemand den Bauch streichelt oder den Rücken massiert. Übrigens, Luna mag auch Massagen.

So wie es sich für einen Tiger gehört, fresse ich gerne – ich mag Trockenfutter, Nassfutter und ganz viele Leckerlies (das solltest du wissen).

Ich schlafe nachts gerne auf dem Sofa, also sollte dich das bitte nicht stören. Luna verbringt die Nacht gerne im Bett und kuschelt und schnurrt viel, aber unsere Pflegemami stört das nicht. Da hier ganz viel mit uns gespielt wird, machen wir auch nichts kaputt.

Wenn du neugierig auf uns bist und uns kennen lernen möchtest, dann melde dich doch unter 0177 2268772. Zeit zum schnuppern und kuscheln haben wir immer.

(Lieben Dank an Jasmin für den tollen Text)