Tiernot – sehen – und handeln.

Seit Oktober 2001 sind wir im Dienste des Tierschutzes.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir kein Tierheim betreiben. Unser Verein, die Guxhagener Katzenhilfe e. V. unterhält private Pflegestellen, in denen die vielen Vermittlungs- und Patentiere, aber auch Gnadenbrottiere betreut werden.

Der Verein ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Tierschutz bedeutet für uns

• Aufklärung
• Prävention
• Tiere in gute Obhut geben
• Tiere in der Obhut behalten
• Kastrationsaktionen

Und somit sind wir bei den Aufgaben, die wir uns gestellt haben. Tiere im Allgemeinen und aussterbende Tierarten insbesondere zu schützen und vor Schmerzen und Qualen zu bewahren oder zu befreien und diesen Geschöpfen Unterschlupf oder ein neues Zuhause zu geben.

Wir unterhalten zur Zeit 5 Pflegestellen, die durch Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden.

Der Vorstand stellt sich vor:

Vorsitzender –  Dieter Büchling

stellvertretende Vorsitzende – Nadine Schröter

Schatzmeisterin – Johanna Büchling

Pressewart  – Dirk Strämke

Schriftführer(in) – Norbert Hesse

Rechnungsprüfer –Renate Heintzemann & Regina Makel

Ein kleiner Eindruck unser Plegestellen: